„Visionen – Innovationen – Lösungen“: Das Motto der LogiMAT zeigt, dass die Fachmesse nicht nur in die Zukunft verweist – sondern auch ganz konkrete Lösungen für die Intralogistik von heute präsentiert. Mit ihrem attraktiven Mix aus Ausstellungsbereich und Fachforen ist die LogiMAT eine der wichtigsten Anlaufstellen für die Intralogistik-Branche. Tragen Sie am besten gleich die LogiMAT in Ihren Kalender ein: Sie findet statt vom 10. bis 12. März 2020 in der Messe Stuttgart.

Als Kunde von Gabelstapler Finger GmbH aus Wermelskirchen profitieren Sie laufend von Neuerungen in der Intralogistik: Wir geben unser Wissen über die Entwicklungen bei Warenumschlag und Lagerung in persönlichen Beratungen immer gerne an unsere Geschäftspartner aus Lager, Warenumschlag, Produktion und Logistik weiter. Dennoch wird sich ein Besuch der LogiMAT lohnen: Hier finden Sie aktuelle Produkte aus der Flurfördertechnik, neue Entwicklungen zur Industrie 4.0 und hochkarätig besetzte Fachvorträge bzw. -diskussion an einem Ort. Und nicht nur das – praxisnahe Wissensvermittlung und konkrete Anwendungsbeispiele gehören bei der LogiMAT dazu und machen die Messe so besuchenswert.

Damit Sie besser über einen Besuch entscheiden können und wissen, was Sie in Stuttgart erwartet, haben wir für Sie eine Übersicht erstellt. Sie möchten alles über die LogiMAT wissen, wollen sich aber die eigenen Laufkilometer über die Messe ersparen? Dann vereinbaren Sie doch einfach nach dem Event einen Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner bei Gabelstapler Finger GmbH: Er informiert Sie gerne über alle Messeneuheiten und Brancheninfos rund um den Einsatz Ihrer Gabelstapler, Flurförderzeuge und Lagertechnik!

LogiMAT: die Ausstellungsbereiche

Ob analoge Technik oder digitale Logistik: Zu allem, was mit dem Bewegen, Lagern und Umschlagen von Waren und Gütern zu tun hat, finden Sie auf der LogiMAT 2020 passende Ansprechpartner. In diesem Jahr feiert die LogiMAT übrigens Ausstellerrekord: Auf mehr als 125.000 Quadratmetern finden Sie über 1.650 Aussteller aus aller Welt. Umso sinnvoller ist es, sich vorab über die Bereiche zu informieren, die für das eigene Business interessant sind. Einen Übersichtsplan finden Sie hier; hier einige der Ausstellungsbereiche:

  • Förder- und Lagertechnik
  • Lager- und Fördersysteme
  • Automatisierung und Steuerung
  • Krane und Hebezeuge
  • Stetigförderer
  • Aufzüge
  • Handhabungstechnik
  • Förderanlagen
  • Gepäckhandling
  • Räder und Rollen
  • Teile und Zubehör
  • Verladetechnik und -systeme
  • Verladerampen und -brücken
  • Hebebühnen, Hubtische und Anpassrampen
  • Umladeeinrichtungen
  • Be- und Entladeeinrichtungen
  • Sicherheitstechnik für die Verladezone
  • Ladungssicherung
  • Spanngurte und -ketten
  • Antirutsch-Matten
  • Antirutsch-Paletten
  • Rammschutzprodukte
  • Flurförderzeuge und Zubehör
  • Gabelstapler
  • Staplerleitsysteme
  • Palettenhubwagen
  • Fahrerlose Transportsysteme (FTS)
  • Elektrofahrzeuge
  • Routenzüge und Anhänger
  • Stapleranbaugeräte
  • Rollen und Räder
  • Zubehör und Teile
  • Sicherheit
  • Gebäude- und Geländesicherungen
  • Arbeitsschutz
  • IT-Sicherheit
  • Feuerschutz
  • Software für Lagersysteme
  • Lagerverwaltungssoftware
  • Lagersteuerungssysteme
  • Datenfunk
  • Hardware


Rahmenprogramm

Was wäre die LogiMAT ohne ihr Rahmenprogramm, gestaltet von Profis und für Profis? Hier einige der Themen:
  • „Mensch, wo bleibst du? Wenn Maschinen intelligenter werden“
  • Preisverleihung „Bestes Produkt 2020“
  • „Silicon Economy – Es geht ums Ganze“
  • „Digitalisierung: Jetzt erst recht!“
  • „Logistikinnovationen für die Praxis“
  • „Effizienter kommissionieren mit KI“
  • „Lageroptimierung geht über Digitalisierung hinaus“

… u.v.a.m.
    
Gabelstapler Finger GmbH aus Wermelskirchen wünscht Ihnen einen informativen Messebesuch und anregende Gespräche!

Quelle: logimat-messe.de